Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kupfersaal

+ Google Karte
Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2019

Quichotte: Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins

22. Februar um 20:0022:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Nein oder nicht nein? Das ist hier die Frage. Nach seinem mehrfach mit Kleinkunstpreisen ausgezeichneten ersten Soloprogramm „Optimum fürs Volk“ beschäftigt Quichotte in seiner neuen Show die Schwierigkeit, sich in einer immer komplexer werdenden Welt klar zu positionieren. Dabei werden existenzielle Fragen aufgeworfen wie: „Bin ich gut genug?“; „Gibt es einfache Wahrheiten?“; „Habe ich eine klare Haltung?“ oder: „Sind eigentlich noch Chiasamen da?“. Gewohnt selbstironisch und dem Schalk im Nacken immer das letzte Wort gewährend verbindet er feinste Stand-up Comedy…

Mehr erfahren »
März 2019

Reporterinnen Slam

7. März um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Wir küren Leipzigs lustigste Reporterin! Deutschlands unterhaltsamstes Bühnenformat für Journalist*innen kommt wieder nach Leipzig. Wir fragen: Wer ist Leipzigs lustigste Reporterin? Die Antwort gibt’s heute bei einer ganz besonderen Spezialausgabe: Erstmals wird der bundesweit bekannte Reporter Slam zum ReporterINNEN Slam. Am Vorabend des Internationalen Frauentags treten nur Frauen im Wettbewerb gegeneinander an – und zwar: Carina Huppertz (MDR) Charlotte Theile (ZEIT im Osten) Pia Volk (freie Journalistin) Jennifer Stange (freie Journalistin) Ulrike Nimz (Süddeutsche Zeitung) Ihr Motto: Immer mitten in…

Mehr erfahren »

Helene Bockhorst: Die fabelhafte Welt der Therapie

13. März um 20:0022:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Mit ihren Poetry-Slam-Texten tritt sie z.B. im Deutschen Schauspielhaus, im Theater Bremen, im Ernst-Deutsch-Theater und beim Wacken Open Air auf. Sie erreichte 2017 das Finale der Hamburger Stadtmeisterschaften im Poetry Slam und das Halbfinale der deutschsprachigen Meisterschaften. Ihr Slam-Video “Unfreiwillige Jungfräulichkeit” wurde zum viralen Hit auf Facebook und YouTube mit mehreren Millionen Klicks. Seit April 2017 steht sie regelmäßig mit Stand up Comedy auf der Bühne. Sie tritt im Schmidt Theater, in der Friedrich-Ebert-Halle, bei Nightwash und im Quatsch Comedy…

Mehr erfahren »

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz

15. März um 20:0022:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Bestehend aus der ewig festen Besatzung: André Herrmann, Julius Fischer, Franziska Wilhelm, Hauke von Grimm und Kurt Mondaugen. Und am allerbesten wird es, wenn ihr auch mit dabei seid! Keine Sorge, es gibt genügend Sitzplätze. Lesebühne Schkeuditzer Kreuz Freitag, 15. März 2019 Kupfersaal, Leipzig Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr Nur Abendkasse: 8 €, ermäßigt 6 €

Mehr erfahren »

Buchmesseslam

22. März um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Das heimliche Kronjuwel der Leipziger Slam-Saison steht an: Der offizielle Poetry Slam zur Leipziger Buchmesse 2019! Denn wenn sich in Leipzig schon einmal einige der besten PoetInnen des Landes aufhalten, dann wollen wir sie auch auf die Bühne holen.Traditionell am Buchmessenfreitag zur Primetime! Line-up: - tba. Es moderieren Christian Meyer und Julius Fischer. Einlass: 19.00 Beginn: 20.00 VVK 12 € (zzgl. Gebühren), AK 16 €

Mehr erfahren »
April 2019

Jean-Philipp Kindler: Mensch ärgere dich

6. April um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

„Mensch ärgere Dich“ die Soloshow des deutschsprachigen Meisters im Poetry Slam 2018! Die Mutter von Jean-Philippe Kindler beschloss im Sommer 1996, ihren Sohn mitten in die Duisburger Realität hinein zu gebären - wozu solch zweifelhafte Entscheidungen führen? Zuerst einmal zu einem Aufwachsen in Düsseldorf, einem Studieren in Tübingen und schließlich zu einem Wohnhaft-Sein im Paris des Ruhrgebiets: in Bochum. Zugegeben, der geographische Werdegang Kindlers ist die scheiternde Geschichte auf dem Stapel der abgelehnten Romanmanuskripte. Sein künstlerischer Werdegang hingegen überzeugt in…

Mehr erfahren »

Jazz Slam Vol. 6

12. April um 19:3022:30
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Slam auf einer neuen Erlebnisebene! Vier Poeten*innen performen ihre Texte auf der Bühne, dazu improvisiert eine bestens besetzte Jazzband und führt in völlig neue Hörwelten, die die Texte unterstützt und für das Publikum noch intensiver macht.. Moderation: Temye Tesfu Band: Bertram Burkert Quartett Präsentiert von Livelyrix. Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:30 Uhr VVK 10 € (zzgl. Gebühren, tixforgigs), AK 14 € Vorverkauf bis 2 Stunden vor Einlass bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen (eventim) und online unter www.tixforgigs.de. Proudly supported by…

Mehr erfahren »

Sophie Passmann ließt: Alte weiße Männer

17. April um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

»Beweis erbracht: Unbestechlichen Feminismus gibt es auch in lustig. Sogar in sehr lustig! Großartig!« Anne Will. Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden? Sophie Passmann gehört zu einer neuen Generation junger Feministinnen; das sind Frauen, die stolz, laut und selbstbestimmt…

Mehr erfahren »

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz

19. April um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Bestehend aus der ewig festen Besatzung: André Herrmann, Julius Fischer, Franziska Wilhelm, Hauke von Grimm und Kurt Mondaugen. Und am allerbesten wird es, wenn ihr auch mit dabei seid! Keine Sorge, es gibt genügend Sitzplätze. Lesebühne Schkeuditzer Kreuz Freitag, 15. Februar 2019 Kupfersaal, Leipzig Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr Nur Abendkasse: 8 €, ermäßigt 6 €

Mehr erfahren »

David Friedrich: Aber schön war es doch

24. April um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Herzlich Willkommen im Pressetext des zweiten abendfüllenden Soloprogramms von David Friedrich. Wir reden nicht von dem Typen aus dem Dschungelcamp. Der heißt nur genauso. Aber der ist eigentlich Schlagzeuger. Der David Friedrich aus dem Poetry Slam kann kein Instrument spielen. Dafür hat er ein Jahr lang im Kinderkanal den Kummerkasten moderiert. NDR-Zuschauer und Slam-Fans kennen ihn als Moderator oder Bühnenliteraten. Er macht das ganze seit 2006 und hat alles gewonnen, was man gewinnen kann. Deutscher Meister, Hamburger Meister, Schleswig-Holstein-Meister, er…

Mehr erfahren »
Mai 2019

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz

17. Mai um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Bestehend aus der ewig festen Besatzung: André Herrmann, Julius Fischer, Franziska Wilhelm, Hauke von Grimm und Kurt Mondaugen. Und am allerbesten wird es, wenn ihr auch mit dabei seid! Keine Sorge, es gibt genügend Sitzplätze. Lesebühne Schkeuditzer Kreuz Freitag, 17. Mai 2019 Kupfersaal, Leipzig Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr Nur Abendkasse: 8 €, ermäßigt 6 €

Mehr erfahren »

Sebastian 23: Endlich Erfolglos // Leipzig

18. Mai um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Sebastian 23 hat den Schwarzen Gürtel im Poetry Slam und den grauen Gürtel, den er sich vor einem halben Jahr bei Karstadt gekauft hat. Mit beidem kommt er auf Tour und bringt sein neues Soloprogramm auf die Bühne! Brandneue Texte, die den Brückenschlag über den Canyon zwischen Humor und Tiefsinn versuchen, allerdings scheitern und einfach in der Mitte in der Luft hängen bleiben. Fein verlötete Wortakrobatik trifft auf grob gehauene Schlagfertigkeit. Im Mittelpunkt steht dabei der Kampf gegen die Leistungsgesellschaft…

Mehr erfahren »
Juni 2019

Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters – 1. Vorstellung

3. Juni um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und…

Mehr erfahren »

Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters – 2. Vorstellung

4. Juni um 20:0023:00
Kupfersaal, Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren