Lade Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Dezember: Dresdner Lesebühne Sax Royal mit Noah Klaus

19. Dezember um 20:00 — 22:00

Veranstaltungsort

Scheune Dresden
Alaunstr. 36-40
Dresden, 01099 Germany

Event auf Facebook

Ausnahmsweise erst am dritten Donnerstag des Monats präsentiert unsere Dresdner Lesebühne Sax Royal am 19. Dezember wieder neue Geschichten, Gedichte und Lieder in der Scheune. Mitten hinein in den glühweinseligen Weihnachtswahnsinn platzen die Stammautoren Michael Bittner, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth und trotzen der besinnungslosen Besinnlichkeit mit Witz und Feuer. Zu hören gibt es wie immer treffsichere Satiren, lustige Anekdoten und ernste Zwischentöne. Wie jeden Monat haben sich die Royalisten dazu auch noch einen famosen künstlerischen Gast aus der Fremde eingeladen. Diesmal ist es Noah Klaus.

Noah Klaus wurde 1993 in Herdecke geboren. Nach Schuljahren in Bonn zog es ihn zum Studium nach Berlin, wo er auch seine Karriere als politisch-philosophischer Bühnenliterat begann. 2014 siegte er bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften im Poetry Slam. Seit 2018 organisiert und moderiert er den traditionsreichen Kreuzberg Slam. Er ist außerdem Stammleser bei der revolutionären Lesebühne Zentralkomitee Deluxe.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 19. Dezember | Donnerstag | 20 Uhr | Scheune Dresden (Alaunstraße 36-40) | Vorverkauf: 5 Euro zzgl. Gebühr, Abendkasse: 5/7 Euro