Lade Veranstaltungen

Julian Heun: Authentisch ist das neue Scheiße

12. Januar 2018 um 20:00 — 23:00

Veranstaltungsort

Kupfersaal
Kupfergasse 2
Leipzig, 04109 Germany

Event auf Facebook

PREMIERE!

Julian Heun ist fantastisch. Wirklich! Das erste Soloprogramm des doppelten deutschsprachigen Meisters im Poetry Slam (U20 & Team) und Gewinners des Goldenen Stuttgarter Besens (Jury- und Publikumspreis) vereint seine neuesten Gedichte, Comedynummern, Raptracks wie auch ein paar Evergreens der Slam Poetry. Man kann es sich anhören und hinterher ist man nicht unglücklicher als vorher. Versprochen! Dafür sorgt seine charakteristische Mischung aus relevant und albern, tiefschürfend und ein bisschen daneben. Warum man aber eigentlich hingehen sollte, ist ein anderer Grund: Neben den Geschichten aus seinem Leben erfährt der begeisterte Zuschauer in diesem Programm auch wie er so richtig, richtig reich wird! Und die verborgenden Gemeinsamkeiten von Eichendorff und Bushido. Und wie man denn nun den Zeh neben dem großen Zeh nennt. Also mehr kann man wirklich nicht wollen.

„Deutschlands junger Poetry König“ Spiegel Online

Präsentiert von Livelyrix.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

VVK 9 € (zzgl. Gebühren), AK 12 €

Foto: Promo